CARLOS ZAPATA


Carlos Zapata wurde im Jahre 1967 in Lima(Peru) geboren. Im Alter von 14 Jahren erlernte Carlos autodidaktisch seine ersten folkloristischen Blasinstrumente wie z.B. die Panflöte. Von 1983 bis 1988 erweiterte er sein musikalisches Können und eignete sich Saiteninstrumente wie Gitarre und Charango (kleine Gitarre) an. Während dieser Zeit war Carlos auch Mitglied diverser semiprofessioneller Folkloregruppen mit denen er durch das ganze Land reiste um Erfahrungen zu sammeln. 1989 wagte Carlos Zapata den Sprung über den Ozean und kam nach Europa, um auch hier sein musikalisches Können unter Beweis zu stellen. Bis 1991 reiste Carlos als Mitglied professioneller peruanischer Folkloregruppen durch zahlreiche Länder wie Spanien, Frankreich, Dänemark, Schweden und Italien um dann in Hamburg seiner Reise ein Ende zu setzen. 1992 studierte Carlos klassische Gitarre bei Antonio Cosenza in Hamburg. Das Studium wurde 1993 um den Bereich Harmonielehre (Gesang und Gitarre) erweitert. Von 1990 bis 1993 war Carlos ein festes Mitglied der Gruppe „Urubamba“ und realisierte in dieser Zeit  neben vielen Live Auftritten und Tourneen, auch zwei Studioproduktionen. 1995 beschloss er seine Musikgruppe zu gründen mit dem Namen "Carlos Zapata y el grupo Imagenes". Bekannte Musiker wie Sergio Bore, Joe Cremone, Omar Rodriguez Calvo und Mauricio Calquin unterstützten ihn bei seiner Arbeit und waren Mitglieder seiner Musikgruppe. Er produzierte seine erste Solo-CD“Imagenes“. Nach langen Touren durch Europa produzierte Carlos Zapata 1997 seine zweite Solo-CD "Espiritu Urbano". Auch hier wurde er wieder von den o.g Musikern unterstützt. Neben seinen CD`s produzierte Carlos Zapata auch zahlreiche Musikkompositionen für Dokumentarfilme welche hauptsächlich im  peruanischen Fernsehen gesendet wurden. Ein Meilenstein seine Karriere war die Ausstrahlung seiner Musik anlässlich des peruanischen Beitrages zur "Milleniums-Sendung" am 31.12.1999 auf RTL. Zurzeit befindet sich Carlos Zapata wieder auf Tournee in der Schweiz   Spanien und in Japan.